Hantelbank mit Gewichten

Eine Hantelbank mit Gewichten ist ein Komplettset mit vielen einzelnen Komponenten. Diese Sets unterscheiden sich untereinander hauptsächlich zwischen Ausstattung, Einstellmöglichkeit, Stabilität sowie natürlich auch dem Preis. Um einen Überblick über die am Markt erhältlichen Hantelbänke inklusive ihrer Ausstattung zu bekommen, findest du im Folgenden die wichtigsten Punkte, die dir helfen, das richtige Produkt für dich zu finden. Außerdem zeige ich dir ein paar Produktbeispiele, um deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Hantelbank mit Gewichten – wie unterscheidet sich die Sets?

Von der Ausstattung her haben alle Hantelbank Komplettsets natürlich eins gemeinsam: eine zumeist Klappbare Hantelbank, auf der man die Übungen durchführen kann. Eine weitere Gemeinsamkeit ist ebenfalls, dass alle eine Langhantelstange inklusive Hantelscheiben enthalten. Da hören die Gemeinsamkeiten der Komplettsets aber auch leider schon auf. Wer also zum Beispiel auch Kurzhanteln benötigt, muss diese entweder dazukaufen oder auf ein umfangreicheres Armtraining verzichten. Auch die Anzahl und der Hantelscheiben ist sehr unterschiedlich, sodass es insbesondere für Profis ratsam ist, weitere Gewichtsscheiben zu kaufen oder auf ein Profi-Set umzusteigen. Bei steigender Preisklasse ist natürlich auch ein deutlicher Komfortunterschied zu merken, die Polsterung ist deutlich besser. Auch zusätzliche Module wie ein Bizeps Curlpult oder zusätzliche Hantelablagen sind eher in höheren Preiskategorien zu finden.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Einstellmöglichkeit einer Hantelbank mit Gewichten. Die vielfältigen Anpassungsoptionen der einzelnen Module ist nicht nur für besonders kleine oder große Menschen wichtig, sondern auch essentiell, um sein Training ohne Verletzungen oder mögliche Zerrungen durchzuführen. Wenn man aufgrund mangelnder Einstellmöglichkeiten keinen korrekten Gelenkwinkel für das Training einstellen kann, sind die Bewegungen möglicherweise sehr unnatürlich, was Verletzungen quasi vorprogrammiert.

Die Stabilität einer Hantelbank sollte niemals unterschätzt werden. Manche Benutzer einer Hantelbank mit Gewichten sind mitsamt ihrer Hantelbank umgekippt. So ein amüsant klingenden Unfall kann ganz schnell im Krankenhaus enden, und ist auf eine Hantelbank mit ungeeigneter Standfläche zurückzuführen. In extremfällen bei sehr hohen Gewichten können Hantelbanken auch zusammenbrechen, ein Sparen am falschen Ende ist also nicht ratsam.

Die komplette Hantelbank für Einsteiger

Grade für Einsteiger ist ein Komplettset die beste Wahl, da die nötigen Einzelkomponenten wie zum Beispiel Hanteln zusätzlich mitgeliefert werden. Als Einsteiger muss man nicht zwangsweise viel Geld ausgeben, für den Einstieg sind einfache Modelle völlig ausreichend. Sparen an der Stabilität und den Einstellmöglichkeiten sollte man allerdings der eigenen Gesundheit zuliebe nicht. Äußerst beliebt bei Einsteigern ist das Gorilla Sports Komplettset.

Wenn allerdings schon ein entsprechendes Kurzhantelset vorhanden ist, oder man lieber etwas weniger Geld für den Einstieg in das Krafttraining ausgeben möchte, ist das Set von Gorilla Sports ohne Kurzhanteln empfehlenswert.

Die komplette Hantelbank für Profis

Für den Einstieg in den Profi-Bereich darf natürlich das passende Equipment nicht fehlen. Eine gute Zusammenstellung der Komponenten ist essentiell für den Trainingserfolg. Bei regelmäßigem und harte Training ist es ratsam, auch eine hochwertige Hantelbank mit Gewichten zu besitzen. Preisgünstige Varianten sind hier nicht mehr ratsam, da mit diesem Verletzungsrisiko bei sehr hohen Gewichten deutlich zu hoch ist. Auch die Anzahl der unterschiedlichen Übungen, die man mit einer Hantelbank durchführen kann, ist bei hochpreisigen Modellen deutlich größer. Als Beispiel für so ein Komplettset dient hier das Universal-Set von Gorilla Sports.

Viele Profis haben aber bereits ein hochwertiges Komplettset an Curling- Langhantel und Kurzhantelstangen. Daher ist die Option, eine Hantelbank ohne Gewichte zu kaufen, die preisgünstigste und beste Entscheidung. Die Klarfit-Hantelbank ermöglicht ein sehr breites Spektrum an Übungen. Die Einstellmöglichkeiten sind vorbildlich und die Stabilität zufriedenstellend. Außerdem lässt sich diese Bank einfach zusammenklappen. Hierfür wird die Schraubverbindung am Kopfende gelöst.

Die Luxusvariante unter den Hantelbanken

Das bei regelmäßiges Training nicht immer angenehm ist, weiß keiner besser als ein professioneller Bodybuilder. Um das Training so angenehm wie möglich zu machen, sollte es weder drücken noch an Einstellungsmöglichkeiten mangeln. Bei der Luxusklasse mangelt es an nichts, allerdings muss man auch das nötige Kleingeld aufbringen, um sich ein solches Gerät leisten zu können. Diese Art von Trainingsgeräten ist nur was für absolute Vollprofis, aber ihr Geld voll und ganz wert. Als Beispiel für diese Produktkategorie soll eine Hantelbank von Hammer dienen. Dieses Set lässt keine Wünsche offen, und hat nicht nur eine umfangende Verstaumöglichkeit für Hantelscheiben, sondern auch ein größeres Ausmaß an Übungsmöglichkeiten zum Beispiel durch das Armcurl-Pult. Eine umfangreiche Auswahl an Hantelscheiben ist selbstverständlich auch vorhanden, im Fall der Hammer-Hantelbank sind es insgesamt über 60 kg.